Messerattacke an der Wieseckaue

Veröffentlicht am 20.Mai.2019 um 16:48 Uhr | Zuletzt geändert am: 20.Mai.2019 um 16:48 Uhr

Bild: Blaulicht Gießen



Gießen: In der Eichgärtenallee kam es am frühen Sonntagmorgen offenbar zu einer Messerattacke. Dabei wurde ein 17 – Jähriger schwer verletzt. Offenbar hatte es zuvor einen Streit zwischen dem 17 – und einem 19 – Jährigen gegeben. In der Folge soll der 19 – Jährige seinen Widersacher mit einem Messer verletzt haben. Der Jugendliche musste dann in eine Klinik eingeliefert werden. Die Fahndung führte dann wenig später zur Festnahme des Verdächtigen. Die Gießener Kripo sucht Zeugen, die Hinweise zum Tatgeschehen geben können. Ersten Ermittlungsergebnisse zur Folge sollen mehrere Personen die Auseinandersetzung beobachtet haben. Das Ganze spielte sich in unmittelbarer Nähe einer Gaststätte in der Wieseckaue ab.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 7006-2555.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Blaulicht Gießen / Privat






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com