Hungen: Unbekannte im Zuchtgehege unterwegs

Veröffentlicht am 21.Mai.2019 um 17:25 Uhr | Zuletzt geändert am: 21.Mai.2019 um 17:25 Uhr

Symbolfoto; © pattilabelle/Fotolia.com



Hungen: Unbekannte haben sich Mitte letzter Woche auf dem Gelände eines Wollschweinzuchtgeheges aufgehalten. Die Täter hatten offenbar die Stromversorgung der Weidezäune unterbrochen. Weitere Schäden sind sehr wahrscheinlich nicht verursacht worden. Die Polizei in Grünberg sucht Zeugen, die zwischen Mittwoch (15.5.19) und Donnerstag (16.5.19) in dem Flurbereich / Feldgemarkung „Auf dem Wolfsrain“ verdächtige Personen gesehen haben.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 06401 – 91430.

Bildquelle:

  • Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht: Symbolfoto; © pattilabelle/Fotolia.com

Zuletzt geändert am: 21.Mai.2019 um 17:25 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com