Täter mit Ziegenbart lenkte ab und stahl

Veröffentlicht am 09.Aug.2017 um 17:48 Uhr | Zuletzt geändert am: 09.Aug.2017 um 17:48 Uhr

Symbolfoto; © Gerhard Seybert/Fotolia.com



Auf dem Gehweg in der Neuen Bäue wurde eine 38 – Jährige, die mit ihrem Sohn unterwegs war, von einem Unbekannten angesprochen, abgelenkt und bestohlen worden sein. Der Unbekannte griff in die mitgeführte Sporttasche, entwendete ein Portemonnaie und flüchtete. Er soll zwischen 165 und 170 Zentimeter groß sein und akzentfrei deutsch gesprochen haben. Er soll einen auffälligen Ziegenbart und zwei große weiße "Tunnel"-Ohrringe getragen haben. Die längeren Haare seien zur Site gekämmt worden.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Bildquelle:

  • diebstahl einer geldbörse durch Trickbetrüger: Symbolfoto; © Gerhard Seybert/Fotolia.com

Zuletzt geändert am: 09.Aug.2017 um 17:48 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com