Am Lahnufer kam es erneut zu Streitigkeiten zwischen zwei Männern

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Gießen: Zu einer Körperverletzung kam es am Donnerstag, gegen 19.50 Uhr, am Lahnufer, in Höhe der Stadtwerke. Ein 23 – Jähriger Marokkaner war mit einer anderen Person offenbar in Streit geraten. In dessen Verlauf soll der Unbekannte den 23 – Jährigen niedergeschlagen haben. Der Täter flüchtete danach in unbekannte Richtung. Es soll sich um eine Person arabischer Herkunft handeln. Sehr wahrscheinlich handelt es sich um einen Asylbewerber im Alter von etwa 25 Jahren.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 7006-3755.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Blaulicht Gießen/ Privat






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2FB Auto Publish Powered By : XYZScripts.com