Kontrolle in der Grünberger Str. l 63 Fahrzeuge wurden geprüft

Veröffentlicht am 12.Jun.2019 um 16:51 Uhr | Zuletzt geändert am: 12.Jun.2019 um 16:51 Uhr

Symbolfoto; © Picture-Factory/Fotolia.com



Gießen: Gestern kam es wieder zu einer umfangreichen Verkehrskontrolle auf der Grünberger Straße. Beamte der Polizei Gießen und der Bereitschaftspolizei kontrollierten von 08.00 und 11.30 Uhr insgesamt 63 Fahrzeuge (45 PKW, 11 Zweiräder, 7 Kleintransporter) inklusive Fahrer. Zwei Fahrer mussten ihre Fahrzeuge stehen lassen – Ein 51-jähriger Mann hatte keinen gültigen Führerschein und ein Fahrer stand offenbar unter Drogeneinfluss. Bei elf Kontrollierten schrieben die Beamten eine Mängelanzeige, d. h. die Fahrer müssen den Mangel innerhalb von wenigen Tagen beseitigen. Gegen drei Fahrern leiteten die Kontrolleure Ordnungswidrigkeitsverfahren ein und drei Fahrer mussten wegen verschiedener Verstöße (Gurt-Verstoß, Ladungssicherung und Hauptuntersuchung) Bargeld bezahlen.

Die Polizei wird weitere Kontrollen im Stadtgebiet und im Umland durchführen. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Bildquelle:

  • Polizist hält Polizeikelle: Symbolfoto; © Picture-Factory/Fotolia.com

Zuletzt geändert am: 12.Jun.2019 um 16:51 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com