Streit um eine Engstelle endet in Verkehrsunfall

Veröffentlicht am 13.Jun.2019 um 16:20 Uhr | Zuletzt geändert am: 13.Jun.2019 um 16:20 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Linden: Die Polizei sucht nach einem Unfall von Sonntagnachmittag im Tannenweg nach Zeugen. Gegen 17.00 Uhr gerieten offenbar ein 22-jähriger Fahrer aus Linden und eine 37-jährige Frau aufgrund eines Konfliktes an einer Engstelle in Streit. Die schwangere Touareg-Fahrerin stieg aus und begab sich zum Mazda des 22-Jährigen. Anschließend kam es offenbar zu einer Auseinandersetzung, dessen Verlauf aufgrund unterschiedlicher Darstellungen unklar ist. Offenbar fuhr der Mazda-Fahrer davon und touchierte beim Wegfahren mit seinem Auto die Schwangere, die sich dabei leicht verletzte. In einem Krankenhaus ließ sich anschließend untersuchen und informierte die Polizei.

Wer hat den roten Mazda und den schwarzen Toureg im Tannenweg gesehen? Wer hat die Auseinandersetzung zwischen der Schwangeren und dem Mazda-Fahrer gesehen?

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641 7006-3555.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Blaulicht Gießen/ Privat

Zuletzt geändert am: 13.Jun.2019 um 16:20 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com