Parfumdieb schnell geschnappt

Veröffentlicht am 13.Jun.2019 um 16:30 Uhr | Zuletzt geändert am: 13.Jun.2019 um 16:30 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht-Giessen



Gießen: Schnell geschnappt war ein Ladendieb am Mittwochabend in der Gießener Innenstadt. Der Tatverdächtige, ein 20 – Jähriger Asylbewerber aus Marokko, hatte offenbar mit einer weiteren Person ein Geschäft in der Gießener Neustadt betreten und dort Parfum entwendet. Die eingeleitete Fahndung führte zur Festnahme des 20 – Jährigen. Die zweite Person, die auf ein Alter von etwa 20 Jahren und eine Größe von 180 Zentimeter geschätzt wird, konnte entkommen. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 7006-3755.

Bildquelle:

  • Streife im Seltersweg: Blaulicht Gießen

Zuletzt geändert am: 13.Jun.2019 um 16:30 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com