Polizeibeamte beschimpft und bespuckt

Symbolfoto; © Blaulicht-Giessen



Gießen: Nicht zu beruhigen war eine 29 – Jährige am Donnerstagabend in einem Lebensmittelgeschäft in der Dammstraße. Die Frau hatte dort offenbar randaliert und einen Kunden angegriffen. Auch als eine Streife eintraf, beschimpfte sie die eingesetzten Beamten und bespuckte sie. Sie wurde danach in ärztliche Betreuung übergeben. Auf sie kommt ein Strafverfahren wegen Widerstand gegen Polizeibeamte zu.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 7006-3755.

Titelbildquelle:

  • Polizeibeamte: Blaulicht Gießen / Privat






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2FB Auto Publish Powered By : XYZScripts.com