Festnahme nach Autoaufbruch in der Rittergasse

Veröffentlicht am 17.Jun.2019 um 16:31 Uhr | Zuletzt geändert am: 17.Jun.2019 um 16:31 Uhr

Symbolfoto; © Picture-Factory/Fotolia.com



Gießen: Dank eines Zeugen konnte ein 41 – Jähriger Deutscher am Sonntag, gegen 00.50 Uhr, in der Rittergasse festgenommen werden. Zeugen hatten der Polizei mitgeteilt, dass eine männliche Person gegen 00.50 Uhr, sich an einem geparkten PKW zu schaffen macht. Es stellte sich heraus, dass an einem Porsche die Scheibe eingeschlagen wurde. Ein Zeuge hatte den Aufbruch mitbekommen und den Verdächtigen bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 7006-3755.






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com