Einbruch in Mobilfunkgeschäft in der Innenstadt

Veröffentlicht am 18.Jun.2019 um 15:47 Uhr | Zuletzt geändert am: 18.Jun.2019 um 15:47 Uhr

Symbolfoto; © Pixabay.de



Gießen: Über das Oberlicht stieg ein Einbrecher Montagfrüh (17. Juni) zwischen 02.40 Uhr und 03.15 Uhr in ein Mobilfunkgeschäft in der Straße „Neustadt“ ein. Der Unbekannte durchwühlte nach seinem erfolgreichen Einstieg mehrere Räume und Schränke. Beim Durchtrennen der Sicherung löste der Alarm aus und der Langfinger flüchtete mit Mobiltelefonen im Wert von etwa 1000 Euro. Der unbekannte Mann trug schwarze Bekleidung (Kapuzenjacke, Hose), schwarze Schuhe mit weißer Sohle (Nike) und rote Montagehandschuhe. Er hatte eine schwarze Sturmmaske auf und trug einen blauen Rucksack mit grauen Bändern.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 7006-2555.

Bildquelle:

  • Einbruch: Pixabay






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com