Pohlheim: 18-jähriger beschädigt drei Autos

Veröffentlicht am 21.Jun.2019 um 16:08 Uhr | Zuletzt geändert am: 21.Jun.2019 um 15:33 Uhr

Symbolfoto; © m.mphoto/Fotolia.com



Pohlheim: Ein 18-jähriger Opel-Fahrer aus Linden war am Donnerstag (20.06.2019), gegen 4:45 Uhr mit seinem Corsa-C auf der Friedrich-Ebert-Straße unterwegs. In einer langgezogenen Rechtskurve kam der junge Mann vermutlich infolge von Übermüdung und nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab. Dort geriet er auf den Gehweg und streifte mit der rechten Fahrzeugseite den dort am Fahrbahnrand abgestellten Polo. Von dort ging die Fahrt weiter auf dem Gehweg, dort rammte er dann noch einen geparkten Punto. Alle drei beteiligten Autos wurden erheblich beschädigt. Der Sachschaden summiert sich auf mindestens 12.000 Euro.

Bildquelle:

  • police car speed: Symbolfoto; © m.mphoto/Fotolia.com

Zuletzt geändert am: 21.Jun.2019 um 15:33 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com