24-jähriger aus Marburg ist wieder da

Veröffentlicht am 23.Jun.2019 um 10:58 Uhr | Zuletzt geändert am: 24.Jun.2019 um 10:23 Uhr

Bild: Blaulicht Gießen



+Update 26.06.19 10:20 Uhr+
Marburg-Biedenkopf (ots) – Der seit Freitagabend (21. Juni) vermisste 24 Jahre alte Mann aus Marburg ist wieder da. Er tauchte am Montagmorgen, um kurz vor halb sieben in Wehrda auf. Er befindet sich mittlerweile in ärztlicher Obhut. Über seinen Aufenthalt seit Freitagabend ist nichts bekannt.

+Erstmeldung+
Marburg-Biedenkopf (ots) – Seit Freitagabend wird der 24 – jähriger Steffen S. aus Marburg vermisst. Bisherige Suchmaßnahmen verliefen ohne Erfolg. Der Vermisste ist etwa 180 Zentimeter groß und hat dunkelblonde kurze Haare sowie einen Dreitagebart. Er trug zuletzt ein graues T-Shirt und eine beige Jeans.

Der PKW des 24 – Jährigen wurde am Samstag in einem Waldstück zwischen Marburg und Bauerbach leer aufgefunden. Suchmaßnahmen um diesen Ort verliefen ohne Erfolg.

Hinweise auf eine Straftat liegen nicht vor.

Die Marburger Polizei, Telefonnummer 06421 – 4060, sucht Zeugen, die Hinweise zum Aufenthaltsort des Mannes geben können.

Bildquelle:

  • Vermisstenanzeige Beendet: Blaulicht Gießen






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com