Fünf Autofahrer mussten mit zur Blutprobe

Veröffentlicht am 24.Jun.2019 um 16:54 Uhr | Zuletzt geändert am: 24.Jun.2019 um 16:54 Uhr

Symbolfoto; © Picture-Factory/Fotolia.com



Gießen/Wettenberg: Nach mehreren Verkehrskontrollen mussten am vergangenen Wochenende insgesamt fünf Autofahrer zur Blutprobe mit auf die Polizeiwache.

Im Spenerweg kontrollierten Freitagabend (21. Juni) Beamte einen 34-jährigen Mann, der mit seinem Ford dort gegen 19.45 Uhr unterwegs war. Es ergaben sich bei ihm Anhaltspunkte für Drogenkonsum. Er lehnte zwar den Drogenvortest ab, musste aber letztendlich doch mit zur Wache. Das Ergebnis seiner Blutprobe wird in einigen Tagen bekannt sein.

Ein 56-jähriger Alfa-Fahrer fiel Sonntagfrüh gegen 03.40 Uhr einer Streife in der Frankfurter Straße auf. Er war mit seinem Auto offenbar sehr langsam unterwegs und seine Fahrweise wirkte unsicher. Bei der Kontrolle bemerkten die Ordnungshüter Alkoholgeruch und boten dem Fahrer ein Alco-Test an: Er pustete 1,48 Promille.

Offenbar unter Drogeneinfluss war ein 25-jähriger Mercedes-Fahrer in der Möserstraße in Wieseck unterwegs. Bei seiner Kontrolle räumte er ein, zwei Joints geraucht zu haben. Auch dieser Fahrer muss auf die Ergebnisse seiner Blutprobe noch einige Tage warten.
Ein rasanter 20-jähriger Autofahrer ging bei einer Kontrolle Sonntagfrüh gegen 03.30 Uhr in der Marburger Straße in Wieseck den Ordnungshütern ins Netz. Er roch offenbar nach Alkohol. Weiterhin ergaben sich Anhaltspunkte auf Drogenkonsum. Er musste mit zur Polizeiwache. Die Beamten stellten den Führerschein des 20-Jährigen sicher.

In Wettenberg missachtete Sonntagfrüh eine rasante Opel-Fahrerin mehrfach die Anhaltesignale der Polizei. In der Kinzenbacher Straße im Ortsteil Krofdorf stoppte die Polizei die 25-jährige Frau. Die Fahrerin war offenbar so betrunken, dass kein Atemalkoholtest durchgeführt werden konnte. Auf der Wache musste sie eine Blutprobe erdulden. Die Polizisten stellten ihren Führerschein sicher.

Bildquelle:

  • Polizist hält Polizeikelle: Symbolfoto; © Picture-Factory/Fotolia.com

Zuletzt geändert am: 24.Jun.2019 um 16:54 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com