Verbale Auseinandersetzung eskalierte

Veröffentlicht am 25.Jun.2019 um 15:35 Uhr | Zuletzt geändert am: 25.Jun.2019 um 15:28 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Butzbach: Eine zunächst verbale Auseinandersetzung zweier Asylbewerber eskalierte am Montagmittag, gegen 13.15 Uhr, auf dem Bahnhofsvorplatz. Die beiden 20-Jährigen aus Afghanistan stammenden Männer sollen schließlich aufeinander eingeschlagen haben. Einer von ihnen setzte vermutlich auch ein Klappmesser ein und verletzte damit seinen Kontrahenten leicht, bevor er die Flucht ergriff. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.

Die Polizei in Butzbach, Tel. 06033/7043-0, sucht Zeugen des Vorfalls.

Bildquelle:

  • Vor der Wache: Blaulicht Gießen / Privat

Zuletzt geändert am: 25.Jun.2019 um 15:28 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com