Unfallflucht auf Gießener Ring – Silberfarbener Ford gesucht

Veröffentlicht am 09.Aug.2017 um 17:55 Uhr | Zuletzt geändert am: 09.Aug.2017 um 17:55 Uhr

Symbolfoto; © Pixabay.de



Nach einem silberfarbenen Ford B-Max oder C-Max, an dem sich LDK-Kennzeichen befanden, sucht die Autobahnpolizei in Mittelhessen. Der Fahrer des PKW war am Samstag, gegen 10.40 Uhr, an der Anschlussstelle Ursulum in Richtung Marburg auf die Autobahn 485 gefahren. Beim Auffahren beachtete er offenbar nicht die Vorfahrt eines 27 – Jährigen aus Frankfurt. Der Frankfurter wich aus und prallte mit seinem PKW gegen das Auto einer 48 – Jährigen aus Wetzlar. Bei dem Zusammenstoß wurde die Frau leicht verletzt. Der Schaden liegt bei etwa 10.000 Euro. Der ebenfalls an dem Unfall beteiligte Fahrer des silberfarbenen Ford fuhr aber weiter und beging eine Unfallflucht.

Hinweise bitte an die Polizeiautobahnstation in Butzbach unter der Rufnummer 06033 – 9930.

Bildquelle:

  • Autobahn: Pixabay

Zuletzt geändert am: 09.Aug.2017 um 17:55 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com