Fahrer pustet nach Unfall in Kleinlinden über ein Promille

Veröffentlicht am 26.Jun.2019 um 16:05 Uhr | Zuletzt geändert am: 26.Jun.2019 um 15:29 Uhr

Symbolfoto; © Pixabay.de



Gießen: Nach einem Verkehrsunfall von Dienstagabend (25. Juni) pustete ein 25-jähriger Fahrer aus Wetzlar 1,1 Promille. Der Wetzlarer war mit seinem Audi auf der Straße „Zum Weiher“ vom Dorfgemeinschaftshaus in Richtung Wetzlarer Straße unterwegs. An der Kreuzung Zum Weiher/Sportfeld stieß er mit einem Nissan eines 28-jährigen Gießener zusammen, der auf der Straße „Sportfeld“ in Richtung Pfingstweide fuhr. Die Beamten bemerkten bei dem 25-Jährigen Alkoholgeruch. Nach dem Test nahmen sie ihn mit zur Wache und stellten seinen Führerschein sicher.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641 7006-3555.

Bildquelle:

  • Alkoholkontrolle: Pixabay

Zuletzt geändert am: 26.Jun.2019 um 15:29 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com