Unfallfluchten im Paket

Veröffentlicht am 01.Jul.2019 um 15:48 Uhr | Zuletzt geändert am: 01.Jul.2019 um 15:48 Uhr

Unfallflucht betrifft uns alle - Bild: Blaulicht Gießen



Gießen: Unfallflucht in der Ferniestraße
Ein 75-jähriger Mann aus Pohlheim hatte am Freitag (21.06.2019), gegen 0:00 Uhr seinen grauen Tiguan in der Ferniestraße 8 abgestellt. Als er am Donnerstag (27.06.2019) wieder zu seinem Fahrzeug kam, war dieses beschädigt. Ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer touchierte auf bisher unbekannte Weise des Tiguan des 75-jährigen Mannes aus Pohlheim und suchte dann das Weite, ohne sich um den hinterlassenen Schaden in Höhe von 1.200 Euro zu kümmern. Hinweise nimmt die Polizeistation Gießen Süd, unter 0641 7006-3555, entgegen.

Gießen: Unfallflucht im Parkhaus der Uniklinik
Am Donnerstag (27.06.2019) parkte ein 62-jähriger Mann aus Lich seinen schwarzen VW Sharan, gegen 12:25 Uhr, in der 2. Etage des Parkhauses des UGKM in der Gaffkystraße. Als er um 16:10 Uhr zu seinem Auto zurück kam, musste er Schrammen, Kratzer und Dellen an der Stoßstange hinten feststellen. Vom Verursacher war nichts zu sehen. Hinweise auf den Unfallverursacher und dessen KFZ nimmt die Polizeistation Gießen Süd, unter 0641 7006-3555, entgegen.

Gießen: Unfallflucht in der Lahnstraße
Ein 74-jähriger Mann aus Pohlheim parkte seinen schwarzen VW Passat am Freitag (21.06.2019), um 10:15 Uhr, auf einem der Parkplätze in der Lahnstraße auf Höhe der Hausnummer 31. Dabei stellte er seinen PKW mit der Front zum Gebüsch. Als er gegen 15 Uhr zu seinem PKW zurückkehrte, stellte er einen frischen Unfallschaden an der hinteren rechten Fahrzeugtür fest. Zeugen, die Hinweise zu dem Unfallflüchtigen und dessen Fahrzeug machen können, werden gebeten sich mit der Polizeistation Gießen Nord, unter der Telefonnummer: 0641 7006-3755, in Verbindung zu setzen.

Buseck: Unfallflucht mit Personenschaden
Ein 39-jähriger aus Buseck befuhr am Freitag (28.06.2019), gegen 08.45 Uhr, mit einem LKW die L 3127 aus Richtung der Anschlussstelle der BAB 5 kommend in Richtung Geilshausen. Auf der Strecke kam es im Begegnungsverkehr mit einem grünen Holztransporter mit waagerechten roten Streifen über der Fahrertüre zum Zusammenstoß der beiden LKW. Hierbei wurde der Busecker durch Glassplitter leicht verletzt. Der Holztransporter setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Personen- und Sachschaden zu kümmern. Am LKW des Buseckers entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000,00 EUR. Um entsprechende Hinweise an die Polizeistation Grünberg unter der Rufnummer 06401-91430 wird gebeten.

Lich: Verkehrsunfallflucht am Bürgerhaus
Ein 87-Jähriger VW-Fahrer parkte am Freitag (28.06.19) seinen Golf, in der Zeit zwischen 15:45 Uhr und 16:35 Uhr, vorwärts in einer Parkbucht auf dem Parkplatz hinter dem Bürgerhaus in Lich ein. Bei der Rückkehr zum Fahrzeug bemerkte er einen Kratzer an der linken hinteren Stoßstange. Der Schaden beläuft sich auf ca. 500,00 EUR. Bei dem flüchtigen Verkehrsteilnehmer soll es sich um einen Radfahrer handeln. Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Grünberg unter Telefon 06401-91430 in Verbindung zu setzen.

Bildquelle:

  • Unfallflucht: Blaulicht Gießen






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com