Angreifer springt 22-jährigem in den Rücken

Veröffentlicht am 01.Jul.2019 um 16:45 Uhr | Zuletzt geändert am: 01.Jul.2019 um 16:17 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Gießen: Wegen einer Kopfverletzung musste ein 22 – Jähriger am frühen Sonntagmorgen in eine Klinik gebracht werden. Der Frankfurter hatte offenbar Streit mit einer anderen Person. Vor einer Gaststätte in der Ludwigstraße sprang der Unbekannte der Frankfurter offenbar mit voller Wucht in den Rücken. Offenbar verlor der 22 – Jährige dabei kurz das Bewusstsein. Der Angreifer soll zwischen 25 und 30 Jahre alt und etwa 180 Zentimter groß sein. Er soll die Haare an den Seiten kurz rasiert haben.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Bildquelle:

  • Polizei: Blaulicht Gießen/ Privat

Zuletzt geändert am: 01.Jul.2019 um 16:17 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com