Treffen mit Internetbekanntschaft endet mit Raub

Veröffentlicht am 04.Jul.2019 um 15:13 Uhr | Zuletzt geändert am: 04.Jul.2019 um 15:13 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Dietzhölztal-Ewersbach: Nach einem Überfall am Sportplatz in Ewersbach bittet die Dillenburger Kriminalpolizei um Mithilfe. Gestern Abend (03.07.2019) verabredete sich ein 26-Jähriger aus Dautphetal mit einer jungen Frau, die er über einen Chatkontakt im Internet kennengelernt hatte. Mit seinem schwarzen Golf fuhren sie zum Stadion, wo sie etwas oberhalb des Stadions auf einem Feldweg parkten und sich im Fahrzeug unterhielten. Zwischen 20.30 Uhr und 21.00 Uhr kamen zwei Männer zu dem Wagen und fragten den Dautphetaler nach Feuer. Gerade als er einem der Unbekannten die Zigarette anzündete, schlug dieser auf den 26-Jährigen ein. Blitzschnell griff der Komplize ins Handschuhfach und schnappte sich Bargeld in noch nicht bekannter Höhe sowie Fahrzeugunterlagen. Gemeinsam mit der Internetbekanntschaft rannte das Duo davon. Derzeit geht die Polizei davon aus, dass die Frau mit den Räubern gemeinsame Sache machte. Das Trio stieg in einen schwarzen Pkw ein, der auf dem Parkplatz vor dem Stadionkiosk parkte und brauste davon. Das Opfer erlitt leichte Verletzungen, seine Oberlippe war durch den Schlag leicht geschwollen. Die Polizei ermittelt wegen Raubes und sucht Zeugen: Wer hat den Überfall gestern Abend im Bereich Badeweiher und Stadion beobachtet? Wer hat den schwarzen Pkw der Täter zwischen 20.30 Uhr und 21.00 Uhr von diesem Bereich aus schnell wegfahren sehen? Hinweise erbittet die Kriminalpolizei Dillenburg unter Tel.: (02771) 9070.

Bildquelle:

  • Polizei: Blaulicht Gießen/ Privat






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com