Pkw kollidiert mit Traktor – Eine Person schwer verletzt

Veröffentlicht am 05.Jul.2019 um 15:05 Uhr | Zuletzt geändert am: 05.Jul.2019 um 15:05 Uhr

Symbolfoto; © Pixabay.de



Ebsdorfergrund/Leidenhofen – L3089: Schwere Verletzungen erlitt ein Seat-Fahrer am Freitagnachmittag, 5. Juli bei dem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Traktor. Die Feuerwehr musste den eingeklemmten Mann aus seinem Wagen befreien.

Der 50-jährige aus dem Kreis Gießen war um 13.10 Uhr von Winnen in Richtung Leidenhofen unterwegs. Kurz vor der Ortseinfahrt kam er auf gerader Strecke aus bisher unbekannten Gründen auf die Gegenspur und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Traktor samt Anhänger. Der Seat-Fahrer erlitt dabei schwere Verletzungen und musste von der Feuerwehr aus dem stark beschädigten Wagen befreit werden. Ein Notarzt und weitere Rettungskräfte kümmerten sich vor Ort um den Schwerverletzten, der anschließend in die Uni-Klinik Marburg transportiert werden musste. Der 42 Jahre alte Traktor-Fahrer aus dem Landkreis Marburg-Biedenkopf kam mit dem Schrecken davon. Die Landesstraße ist derzeit für Bergungs- und Reinigungsarbeiten in beide Richtungen voll gesperrt. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Marburg wurde zur Klärung/Rekonstruktion des Unfallgeschehens ein Gutachter hinzugezogen. Zur Schadenshöhe kann momentan noch keine Aussage getroffen werden.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeistation Marburg, Tel. 06421- 4060, entgegen.

Bildquelle:

  • Unfall Symbolbild: Pixabay

Zuletzt geändert am: 05.Jul.2019 um 15:05 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com