Radfahrer grabscht Joggerin an die Brust | Zeugen gesucht!

Veröffentlicht am 09.Jul.2019 um 17:03 Uhr | Zuletzt geändert am: 09.Jul.2019 um 17:03 Uhr

Symbolfoto; © Heiko Barth/Fotolia.comSymbolfoto; © Heiko Barth/Fotolia.com



Gießen: Auf dem Uferdamm (Uferweg) fasste ein Radfahrer eine Joggerin beim Vorbeifahren unvermittelt an die Brust. Der Radfahrer fuhr danach weiter Richtung Weststadt. Das 36 Jahre alte Opfer beschrieb den Radfahrer als einen Mann mit sehr kräftiger, sportlicher Figur. Er trug einen grauen Kapuzenpulli sowie eine kurze schwarze Hose und dunkle Schuhe. Die Kapuze hatte der Radfahrer aufgesetzt. Er saß auf einem dunklen Mountainbike. Wer hielt sich zur Tatzeit am Dienstag, 09. Juli, gegen 06.20 Uhr, noch im Uferweg auf dem Uferdamm auf? Wer hat den Radfahrer noch gesehen? Wer kann ihn näher beschreiben oder wer kann Hinweise geben, die zu seiner Identifizierung führen könnten? Hinweise bitte an die Kripo in Gießen, Tel. 0641/7006-2555

Zuletzt geändert am: 09.Jul.2019 um 17:03 Uhr

Titelbildquelle:

  • Polizist und Streifenwagen vor einer Menschenmenge: Symbolfoto; © Heiko Barth/Fotolia.com






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com