Jugendliche warfen Steine auf Scheiben der Herderschule | Sachschaden liegt bei 2.000 Euro

Veröffentlicht am 09.Jul.2019 um 18:15 Uhr | Zuletzt geändert am: 10.Jul.2019 um 10:02 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Gießen: Bereits von Dienstag auf Mittwoch 03. Juli, warfen möglicherweise Jugendliche mit Steinen mehrere Scheiben des Westflügels der Herderschule (Kropbacher Weg) ein und verursachten dadurch einen Schaden von mindestens 2000 Euro. Die Steine trafen und beschädigten gleich mehrere Fenster im ersten und zweiten Obergeschoss. Ein Zeuge gab an Jugendliche auf dem Schulhof gesehen zu haben. Er konnte die Jugendlichen jedoch nicht näher beschreiben. Wer hat zur Tatzeit auf dem Schulgelände Personen gesehen und kann sie beschreiben? Wer kann Hinweise zu den Verursachern der Sachbeschädigungen geben?

Hinweise an die Polizei Gießen Nord, Tel. 0641/7006-3755.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Blaulicht Gießen / Privat






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com