17 – Jähriger Vermisster tot aufgefunden – Keine Hinweise auf eine Straftat

Veröffentlicht am 15.Jul.2019 um 11:25 Uhr | Zuletzt geändert am: 15.Jul.2019 um 11:25 Uhr

Aktuell / Bild: Blaulicht Gießen



Gießen (ots) – Tot aufgefunden wurde der seit mehreren Tagen vermisste 17 – Jährige aus Buseck. Der Jugendliche wurde am letzten Freitag in einem Waldstück bei Reiskirchen tot aufgefunden. Hinweise auf eine Straftat liegen nicht vor.

Die Polizei hatte am letzten Freitagmorgen (12.7.2019) eine Pressemeldung mitsamt Bild und Personenbeschreibung des 17 – Jährigen herausgegeben. Zeugen riefen noch am gleichen Tag bei der Polizei an und meldeten das Auffinden einer Leiche bei Reiskirchen. Zunächst war unklar, ob es sich bei der gefundenen Person um den gesuchten Vermissten aus Buseck handelt. Letztendlich konnte die Leiche als der vermisste 17 – Jährige einwandfrei identifiziert werden.

Bildquelle:

  • Aktuell: Blaulicht Gießen

Zuletzt geändert am: 15.Jul.2019 um 11:25 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com