Motorradfahrer kommt bei Verkehrsunfall auf der B276 ums Leben

Veröffentlicht am 22.Jul.2019 um 14:25 Uhr | Zuletzt geändert am: 22.Jul.2019 um 14:19 Uhr

Symbolfoto; © Pixabay.de



Schotten: Ein 30-jähriger Motorradfahrer aus dem mittelhessischen Altenstadt war am gestrigen Sonntag gegen 12:50 Uhr mit seiner Honda auf der B276 aus Richtung Gedern in Richtung Schotten unterwegs. Im Bereich der Gemarkung von Schotten-Eschenrod kam er in einer Rechtskurve zu Fall und rutsche gegen die dortige Leitplanke. Der Fahrer blieb schwerstverletzt an der Leitplanke liegen, das Motorrad rutschte einige Meter weiter. Trotz der sofort eingeleiteten Rettungsmaßnahmen, wobei auch ein Rettungshubschrauber hinzugezogen wurde, erlag der junge Mann noch vor Ort seinen schweren Verletzungen. Zur Ermittlung der Unfallursache wurde ein Gutachter hinzugezogen und das Motorrad sichergestellt. Die B276 musste für 3 Stunden voll gesperrt werden.

Bildquelle:

  • Verkehrsunfall (Symbolbild): Pixabay

Zuletzt geändert am: 22.Jul.2019 um 14:19 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com