Mit gefundenen Schlüssel Auto gestohlen

Veröffentlicht am 22.Jul.2019 um 16:55 Uhr | Zuletzt geändert am: 22.Jul.2019 um 16:55 Uhr

Bild: Blaulicht Gießen



Gießen: Offenbar mit einem gefundenen Autoschlüssel stahl ein Unbekannter den Renault einer 58-jährigen Gießenerin. Die Eigentümerin hatte am Freitag ihre Handtasche inklusive Ausweispapiere und Schlüssel verloren. Der „Finder“ nutzte das Wissen aus den Papieren und stahl den Twingo zwischen 23.30 Uhr am Freitag (19. Juni) und 05.50 Uhr am Samstag (20. Juni) in der Straße „Steinerne Brücke“. Der blaue Kleinwagen wurde in Wieseck in der Straße „In den Erlen“ stark beschädigt aufgefunden – fast alle Fensterscheiben waren eingeschlagen. Wem ist etwas Verdächtiges am Tatort oder am Auffindeort aufgefallen?

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter 0641 7006-3755.

Bildquelle:

  • Blaulicht im Seltersweg: Blaulicht Gießen

Zuletzt geändert am: 22.Jul.2019 um 16:55 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com