Unter Drogeneinfluss auf E-Scooter unterwegs

Veröffentlicht am 26.Jul.2019 um 12:35 Uhr | Zuletzt geändert am: 26.Jul.2019 um 12:35 Uhr

Symbolfoto; © Picture-Factory/Fotolia.com



Gießen: In der Rodheimer Straße erwischten Polizeibeamte einen 43-jährigen Fahrer aus Gießen, der offenbar unter Drogeneinfluss auf einem E-Scooter unterwegs war. Bei seiner Kontrolle ergaben sich Anhaltspunkte für die Einnahme von Drogen. Die Beamten stellten bei ihm nach seiner Durchsuchung Betäubungsmittel sicher. Auf der Polizeiwache musste er eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Das Zweirad hatte kein gültiges Versicherungskennzeichen und der Fahrer war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Der Gießener muss sich wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz, Trunkenheit am Steuer, Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz sowie wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten.

Bildquelle:

  • Polizist hält Polizeikelle: Symbolfoto; © Picture-Factory/Fotolia.com

Zuletzt geändert am: 26.Jul.2019 um 12:35 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com