Preisschilder mit Zange entfernt

Veröffentlicht am 26.Jul.2019 um 12:40 Uhr | Zuletzt geändert am: 26.Jul.2019 um 12:40 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Gießen: Mit einer Zange knipste Donnerstagabend (25. Juli) ein Dieb in einem Einkaufszentrum in der Gottlieb-Daimler-Straße die Preisschilder von einem Rucksack und weiteren Artikeln im Wert von über 230 Euro ab. Er steckte Zigaretten, Schuhe, eine Geldbörse, eine Armbanduhr des Ladens in diesen Rucksack und wollte das Geschäft verlassen. Ein Ladendetektiv stellte den Langfinger, einen 21-jähriger Asylbewerber aus Marokko. Eine informierte Streife entließ den Ladendieb nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Blaulicht Gießen/ Privat

Zuletzt geändert am: 26.Jul.2019 um 12:40 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com