Wohnsitzlose stiehlt Parfümflaschen in der Bahnhofstraße

Veröffentlicht am 07.Aug.2019 um 15:13 Uhr | Zuletzt geändert am: 07.Aug.2019 um 15:04 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht-Giessen



Gießen: Auf 13 Parfümflaschen hatte es eine Ladendiebin am Dienstagvormittag den 06 August abgesehen.Die 29-jährige Wohnsitzlose aus Gießen steckte gegen 10.10 Uhr in einer Drogerie in der Bahnhofsstraße die Flaschen im Wert von 300 Euro ein. Angestellte hinderten die Verdächtige bis zum Eintreffen der Polizei an der Flucht. Dabei verletzte sich eine Mitarbeiterin leicht. Wegen fehlender Haftgründe konnte die vorübergehende festgenommene 29-Jährige nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder gehen.

Bildquelle:

  • Blaulicht im Seltersweg: Blaulicht Gießen / Privat

Zuletzt geändert am: 07.Aug.2019 um 15:04 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com