Zeugenaufruf nach Unfallflucht: Zwei Frauen gesucht

Veröffentlicht am 07.Aug.2019 um 15:31 Uhr | Zuletzt geändert am: 07.Aug.2019 um 15:21 Uhr

Hinweise gesucht Symbolbild: Blaulicht Gießen



Gießen: Aufgrund des regnerischen Wetters rannte Dienstagabend den 06 August gegen 20.30 Uhr ein 28-jähriger Besucher des Universitätsklinikums in der Liebigstraße vom Haupteingang zum Parkhaus. Plötzlich riss eine aussteigende Frau die Beifahrertür eines roten Ford Fiestas auf und der 28-Jährige prallte dagegen. Dabei erlitt er Verletzungen im Bereich des Oberkörpers. Aus dem Auto stieg dann die Fahrerin ebenfalls aus. Beide Insassinnen gingen an dem Verletzten vorbei, ohne sich um den Verletzten zu kümmern und verschwanden im Krankenhaus. Die Polizei sucht nach den Frauen. Beide waren etwa 1,70 Meter groß und hatten eine kräftige Statur.

Personenbeschreibung:

Die Fahrerin ist zirka 40 Jahre alt und hat dunkle, schulterlange (vermutlich Locken) Haare. Die Beifahrerin ist etwa 30 Jahr alt und hat blonde schulterlange (vermutlich Locken) Haare. Die Ermittlungen zu dem Auto laufen. Wer hat den Vorfall beobachtet?

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Bildquelle:

  • Hinweise gesucht: Symbolbild: Blaulicht Gießen

Zuletzt geändert am: 07.Aug.2019 um 15:21 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com