Mit 1,32 Promille zur Polizei – Führerschein sichergestellt

Veröffentlicht am 07.Aug.2019 um 15:46 Uhr | Zuletzt geändert am: 07.Aug.2019 um 15:23 Uhr

Symbolfoto; © Petair/Fotolia.com



Gießen: Unglaublich – aber wahr! Ein 57-jähriger Autofahrer aus dem Lahn-Dill-Kreis erschien am Dienstag (06. August) gegen 14.45 Uhr auf der Polizeiwache. Er folgte einer Vorladung und fuhr mit seinem Auto zur Wache. Dem feinen Näschen des Beamten entzog sich der Alkoholgeruch des Vorgeladenen nicht. Der Alkoholtest ergab bei ihm 1,32 Promille. Der Beamte stellte den Führerschein und den Fahrzeugschlüssel des 57-Jährigen sicher.

Bildquelle:

  • Polizeirevier am Abend: Symbolfoto; © Petair/Fotolia.com






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com