Einbruch in Jugendzentrum gescheitert: Wem ist der Alarm aufgefallen?

Veröffentlicht am 07.Aug.2019 um 16:34 Uhr | Zuletzt geändert am: 07.Aug.2019 um 15:36 Uhr

Symbolfoto; © Pixabay.de



Gießen: Ein Zeuge meldete Dienstagvormittag (06. August) gegen 10.30 Uhr den versuchten Einbruch in das Jugendzentrum in der Reichenberger Straße. Die Unbekannten drückten einen Rollladen des Gebäudes hoch, schlugen die dahinterliegende Scheibe ein und verursachten dabei einen Schaden von etwa 2000 Euro. Das Auslösen einer Alarmanlage verschreckte offenbar die Täter. Die Ermittler fragen sich, um wieviel Uhr der Alarm ausgelöst wurde. Wem und wann ist der akustische Alarm aufgefallen? Wer hat etwas Verdächtiges gesehen?

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.

Bildquelle:

  • Einbruch: Pixabay






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com