Überwachungskamera filmt Unfallflucht in Lich

Veröffentlicht am 08.Aug.2019 um 15:02 Uhr | Zuletzt geändert am: 08.Aug.2019 um 14:54 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Lich: Dank der Aufzeichnungen einer Überwachungskamera bleibt ein Autofahrer nach einer Unfallflucht nicht auf seinem Schaden sitzen und die Ermittlungen des verantwortlichen Schadensverursachers dürften nur eine Frage der Zeit sein. Der Unfall war am Mittwoch, 07. August, um 14.56 Uhr Auf dem Deck 3 des Parkplatzes der Asklepios Klinik in der Goethestraße. Beim Ausparken touchierte ein schwarzer Mini mit seinem Heck die Front eines braunen VW Passat. Der Schaden am Mini beträgt mindestens 500 der am Passat mindestens 750 Euro. Trotz der schon vorliegenden Beweise bittet die Polizei etwaige Unfallzeugen, sich zu melden. Polizei Gießen,Tel. 0641/7006-3555.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Blaulicht Gießen / Privat

Zuletzt geändert am: 08.Aug.2019 um 14:54 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com