Gießen: Trickbetrug in Kiosk im Wiesecker Weg

Veröffentlicht am 09.Aug.2019 um 16:17 Uhr | Zuletzt geändert am: 09.Aug.2019 um 16:03 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Gießen: Ein unbekannter Mann betrog Donnerstagnachmittag (08. August) den Angestellten eines Kiosks im Wiesecker Weg. Gegen 16.45 Uhr bat der Unbekannte um eine Paysafecard im Wert von 100 Euro. Durch ein geschicktes Ablenkungsmanöver erlangte er den Wertcode der Karte und trat vom Kauf der Karte zurück. Zu einem späteren Zeitpunkt setzte er den Code zu Lasten des Betreibers ein.

Beschreibung des Verdächtigen: Der schlanke Mann ist zwischen 30 und 40 Jahre alt und zirka 1,80 bis 1,85 Meter groß. Er hat kurze hellbraune Haare und spricht Deutsch mit osteuropäischen Akzent. Wer hat diesen Mann am Donnerstagnachmittag gegen 16.45 Uhr im Wiesecker Weg gesehen?

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Blaulicht Gießen / Privat

Zuletzt geändert am: 09.Aug.2019 um 16:03 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com