Streit zwischen Spielern nach dem Fußballspiel

Veröffentlicht am 12.Aug.2019 um 17:22 Uhr | Zuletzt geändert am: 12.Aug.2019 um 17:22 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht-Giessen



Wetzlar-Niedergirmes: Unmittelbar vor dem Schlusspfiff gerieten am gestrigen Abend (11.08.2019) zwei gegnerische Fußballmannschaften in Streit. Gegen 18:50 Uhr informierten Zeugen die Wetzlarer Polizei. Offenbar gerieten die Spieler zunächst in eine verbale Streitigkeit, die in Handgreiflichkeiten endete. Im Verlauf der Schlägerei kam ein Spieler zu Fall. Er zog sich eine Verletzung am Kopf und Nasenbluten zu. Der Verletzte begab sich zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Die Wetzlarer Polizei sucht Zeugen. Wer kann Hinweise zu der Auseinandersetzung geben? Wer kann Angaben zu den beteiligten Personen oder der Schlägerei machen? Hinweise erbittet die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

Bildquelle:

  • Polizeibeamte: Blaulicht Gießen / Privat






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com