Ohne Fahrerlaubnis, aber unter Drogeneinfluss unterwegs

Veröffentlicht am 15.Aug.2019 um 16:37 Uhr | Zuletzt geändert am: 15.Aug.2019 um 16:26 Uhr

Symbolbild Polizei NRW / Polizei Mettmann (news aktuell)



Gießen: Mit zur Blutentnahme musste ein 44 – Jähriger am Mittwochmorgen nach einer Verkehrskontrolle in der Gabelsbergerstraße. Der Gießener war in einem angehalten und überprüft worden. Dabei stellten die Beamten schnell fest, dass der Autofahrer keinen Führerschein hat. Dazu stellte es sich noch heraus, dass der 44 – Jährige vor Fahrtantritt offensichtlich Drogen zu sich genommen hatte.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Bildquelle:

  • Polizeiwagen: Polizei Mettmann (news aktuell)

Zuletzt geändert am: 15.Aug.2019 um 16:26 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com