Polizeieinsatz in Bad Nauheim – Waffenfund macht Evakuierung eines Mehrfamilienhauses erforderlich

Veröffentlicht am 29.Aug.2019 um 16:47 Uhr | Zuletzt geändert am: 29.Aug.2019 um 16:47 Uhr

Symbolfoto; © Pixabay.de



Bad Nauheim: Derzeit befinden sich Polizei und Rettungskräfte in der Alfred-Martin-Straße im Einsatz. Die Bewohner eines Mehrfamilienhauses werden aktuell evakuiert.

Heute Nachmittag (29.08.2019) informierten Anwohner die Polizei. Übelriechender Geruch hatte sich im Treppenhaus ausgebreitet. Als Quelle konnte die Wohnung eines 55-Jährigen ausgemacht werden, der bereits seit Tagen nicht mehr gesehen wurde. Gemeinsam mit Rettungskräften verschaffte sich die Polizei Zutritt zu der Wohnung und entdeckte den Leichnam des Bewohners. Über die Todesumstände können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Offensichtlich lag der Mann schon längere Zeit tot in seiner Wohnung.

In den Räumen des Verstorbenen entdeckten die Polizisten Waffen. Ob diese Gegenstände echt und funktionsfähig sind, ist nicht bekannt. Spezialisten des Hessischen Landeskriminalamtes sind alarmiert und auf dem Weg nach Bad Nauheim.

Aus Sicherheitsgründen muss das Mehrfamilienhaus geräumt werden. Derzeit läuft die Evakuierung der insgesamt 52 Bewohner.

Bildquelle:

  • Polizeiautos: Pixabay






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com