Raubüberfall in Pohlheim: Kripo fahndet nach Räuber mit Gucci – Mütze – Zeugen gesucht

Veröffentlicht am 05.Sep.2019 um 12:41 Uhr | Zuletzt geändert am: 05.Sep.2019 um 13:17 Uhr

Bild: Blaulicht Gießen



Gießen (ots) – Mit mehreren hundert Euro flüchtete ein Unbekannter nach einem schweren Raub am Mittwochnachmittag in der Wilhelmstraße in Watzenborn-Steinberg. Die mit dem Fall befasste Gießener Kriminalpolizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Räuber geben können.

Der Unbekannte hatte gegen 16.00 Uhr den Lebensmittelmarkt betreten und einen 26 – Jährigen Angestellten mit einem Messer bedroht. Er ließ sich dann die Ladenkasse mit dem Bargeld geben und flüchtete in unbekannte Richtung. Bei der Kasse handelt es sich um eine schwarze Registrierkasse von Sharp.

Der gesuchte Täter soll möglicherweise aus Nordafrika kommen und etwa 180 Zentimeter groß und schlank sein. Er soll deutsch mit Akzent gesprochen haben. Er soll mit einer schwarzen Jacke und einer beigen Gucci – Mütze bekleidet gewesen sein. Auffällig sollen auch schwarze Adidas Schuhe mit einer weißen Sohle und weißen Streifen gewesen sein.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.

Bildquelle:

  • Räuber gesucht: Blaulicht Gießen/ Privat

Zuletzt geändert am: 05.Sep.2019 um 13:17 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com