Altkleidercontainer in Wieseck offenbar in Brand gesteckt – Hoher Schaden

Veröffentlicht am 12.Sep.2019 um 16:45 Uhr | Zuletzt geändert am: 12.Sep.2019 um 16:41 Uhr

Symbolfoto; © Pixabay.de



Gießen: In der Gießener Straße in Wieseck haben Unbekannte am Mittwoch, gegen 18.15 Uhr, den Inhalt eines Altkleidercontainers angezündet. Danach griffen die Flammen auf einen Containeranbau, der für die Betreuung von Schülern genutzt wird, über. Der Schaden wird auf über 15.000 Euro geschätzt. Die verständigte Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindern. Zeugen konnten in der Nähe Personen, die möglicherweise etwas mit dem Brand zu tun haben, beobachten. Dabei soll es sich um eine Gruppe von Jugendlichen handeln. Einer der Personen soll eine Jogginghose und einen schwarzen Kapuzenpulli getragen haben. Er soll einen dunklen Teint haben. Die zweite Person soll eine Jeans und einen Pulli getragen haben.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Bildquelle:

  • Feuerwehr: Pixabay

Zuletzt geändert am: 12.Sep.2019 um 16:41 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com