Ungewöhnliches Diebesgut im Schrebergarten

Veröffentlicht am 26.Sep.2019 um 16:35 Uhr | Zuletzt geändert am: 26.Sep.2019 um 16:26 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Gießen: In der Nähe der Wetzlarer Straße in Klein-Linden haben Diebe zwischen Dienstag- und Mittwochabend drei Solarpanelen und einen Solarregler mitgehen lassen. Die Diebe hatten sich zunächst Zugang auf das Gartengelände verschafft. Anschließend demontierten sie drei Solarmodule, die sich auf dem Dach der Gartenhütte befanden. Aus dem Gartenhaus, das sie aufbrachen, holten sie sich noch den Regler. Der Wert der entwendeten Sachen liegt ca. bei 600 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641 7006-3555.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Blaulicht Gießen/ Privat

Zuletzt geändert am: 26.Sep.2019 um 16:26 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com