In Schlangenlinien auf der B457 unterwegs

Veröffentlicht am 30.Sep.2019 um 16:20 Uhr | Zuletzt geändert am: 30.Sep.2019 um 16:20 Uhr

Symbolbild: Blaulicht Gießen



Gießen/Lich: Am Freitagnachmittag fiel einem Zeugen auf der Strecke vom Schiffenberger Weg in Gießen bis nach Lich ein Gießener Golf auf. Offenbar war der Fahrer des VW auf der B457 mehrfach in deutlichen „Schlangenlinien“ unterwegs. In Lich verlor der Zeuge den offenbar angetrunkenen Mann mit seinem PKW aus den Augen. Eine Streife konnte den mutmaßlichen Fahrer, einen 57 – Jährigen, in Lich jedoch wenig später kontrollieren. Dabei stellte es sich heraus, dass das Alkoholtestgerät 1,85 Promille anzeigte. Er musste dann mit zur Blutentnahme.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Bildquelle:

  • B457: Blaulicht Gießen / Privat

Zuletzt geändert am: 30.Sep.2019 um 16:20 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com