64-jähriger uriniert vor Bäckerei – Festnahme nach ungebührlichem Verhalten

Veröffentlicht am 08.Okt.2019 um 16:05 Uhr | Zuletzt geändert am: 08.Okt.2019 um 16:05 Uhr

Bild: © Blaulicht Gießen



Gießen: Ein 64 Jahre alter Mann aus Butzbach muss sich demnächst für sein ungebührliches Verhalten in der Gießener Innenstadt am Dienstag, 08. Oktober, um 08 Uhr, strafrechtlich verantworten. Die Polizei legte Anzeigen wegen Beleidigung und exhibitionistischer Handlungen vor. Der Mann hatte vor die Schaufensterscheibe einer Bäckerei uriniert und nach entsprechender Ansprache auf Unterlassen das Geschäft betreten, die Hose heruntergelassen und alle Anwesenden beleidigt. Die Polizei nahm den Mann wenig später am Berliner Platz vorübergehend fest, traf die notwendigen Maßnahmen und entließ ihn wieder.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Bild: © Blaulicht Gießen

Zuletzt geändert am: 08.Okt.2019 um 16:05 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com