1,5 Promille – Betrunkener Autofahrer leistet Widerstand

Veröffentlicht am 08.Okt.2019 um 16:10 Uhr | Zuletzt geändert am: 08.Okt.2019 um 16:10 Uhr

Bild: © Blaulicht Gießen



Gießen: Die Polizei Gießen zog in der Nacht zum Samstag, 05. Oktober, um 05.40 Uhr, in der Heuchelheimer Straße einen 23 Jahre alten Autofahrer aus dem Verkehr. Er stand deutlich unter Alkohol- und vermutlich auch unter Drogeneinfluss. Sein Alkotest zeigte über 1,5 Promille. Während der notwendigen Maßnahmen sperrte sich der Mann vehement und mit massiver Kraftanstrengung, und er trat nach den eingesetzten Beamten. Das bewahrte ihn nicht vor der notwendigen Blutprobe und führte zu einer zusätzlichen Anzeige wegen Widerstands. Außerdem verdrehte sich der Mann bei seinem Widerstand das Knie und verletzte sich selbst.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Bild: © Blaulicht Gießen






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com