Brand einer Hofreite in Linden- Keine Verletzten

Veröffentlicht am 10.Okt.2019 um 14:31 Uhr | Zuletzt geändert am: 10.Okt.2019 um 14:14 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Großen-Linden: Feuerwehr und Polizei waren heute Morgen (Donnerstag, 10.Oktober), gegen 06.50 Uhr bei einem Brand in die Bismarckstraße im Einsatz. Es brannte ein Nebengebäude einer Hofreite. In dem Gebäude befinden sich eine Werkstatt und ein Büro. Das Gebäude stand zur Brandzeit leer. Die Feuerwehr meldete gegen 08.40 Uhr die Löschung des Vollbrandes. Die Brandursache steht noch nicht fest. Die Brandursachenermittler der Kripo Gießen haben die Ermittlungen übernommen. Die ersten Untersuchungen ergaben keine Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung z.B. durch den Einsatz von Brandbeschleunigern. Es gab keine Verletzten. Nach ersten Schätzungen liegt der Schaden in mittlerer fünfstelliger Höhe.

Bildquelle:

  • Feuerwehrfahrzeug – BlaulichtGießen: Symbolfoto; © Blaulicht Gießen

Zuletzt geändert am: 10.Okt.2019 um 14:14 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com