Unerlaubte Abfallentsorgung – Kripo bittet um Mithilfe

Veröffentlicht am 11.Okt.2019 um 14:12 Uhr | Zuletzt geändert am: 11.Okt.2019 um 14:12 Uhr

Unerlaubte Abfallentsorgung – Kripo bittet um Mithilfe



Nach der unerlaubten Entsorgung zweier fast voller sogenannter IBC-Tanks unterhalb der Konrad-Adenauer-Brücke am Lahnwehr bittet das Gießener Fachkommissariat für Umweltdelikte um Mithilfe. Aufgrund der Größe und des Gewichts der 1000 Liter fassenden weißen Behältnisse können diese nur mit einem Lastwagen transportiert und mit einem Ladekran oder Hubgerät aufwendig abgeladen worden sein. Das Umweltkommissariat hofft aufgrund der starken Frequenz des Abstellorts durch Erholungssuchende und Passanten auf entsprechende Beobachtungen und bittet um Hinweise. Nach den ersten Ermittlungen wurden die im Gitter stehenden Kunststofftanks bereits an dem letzten Septemberwochenende (Feststellzeit: Samstag, 28. September; 09 Uhr) abgestellt. Gefüllt sind sie mit einer bisher unbekannten Flüssigkeit, möglicherweise mit einem Öl-Farb-Wassergemisch. Eine Analyse der Flüssigkeit folgt. Die Folgekosten der illegalen Entsorgung gehen zu Lasten der Allgemeinheit. Besonders verwerflich ist, dass die Tanks so offen standen, dass z.B. spielende Kinder leicht die Ventile oder Deckel hätten öffnen können. Die Folgen eines Austritts aus den Ventilen mit vermutlichem Ablauf in die Lahn, zumindest aber ins Erdreich oder etwaige Folgen bei Berührung mit der Substanz sind zwar spekulativ, wären aber vermutlich gravierend. Wer hat die beiden Tanks in der Grünanlage unter der Konrad-Adenauer-Brücke (Lahnstraße) beim Lahnwehr abgeladen? Wer kann Hinweise zu den beiden Tanks geben? Wo standen die Tanks z.-B. vor dem Samstag, 28. September? Wo sind solche Tanks kurz zuvor befüllt worden? Wer hat das Abladen gesehen und kann Hinweise zum abladenden Fahrzeug und/oder den handelnden Personen geben?

Hinweise bitte an das Umweltkommissariat der Kriminalpolizei Gießen, Tel. 0641/7006-0.






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com