Buttersäure verteilt – Mehrere Verletzte – Polizei sucht Zeugen

Veröffentlicht am 18.Okt.2019 um 12:30 Uhr | Zuletzt geändert am: 18.Okt.2019 um 12:36 Uhr

Bild: Blaulicht Gießen



Gießen (ots) – Nachdem es am Donnerstagnachmittag zu mehreren gefährlichen Körperverletzungen in einem Einkaufszentrum in der Gottlieb-Daimler-Straße kam, sucht die Gießener Polizei Zeugen. Offenbar hatten Unbekannte an mehreren Stellen in dem Zentrum Buttersäure verteilt. Dabei wurden sechs Personen im Alter zwischen 32 und 45 Jahren verletzt. Fünf Personen konnten nach einer ersten Behandlung vor Ort wieder entlassen werden. Ein 45 – Jähriger aus Lollar musste aufgrund der Atemwegreizungen in eine Klinik gebracht werden.

Die Ermittlungen sowie die Untersuchungen der Feuerwehr ergaben, dass offenbar Buttersäure gezielt an mehreren Stellen verteilt wurde. Die dazu eingeleiteten Ermittlungen beinhalten auch die Auswertung der Kameraüberwachung.

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen, die gegen 14.30 Uhr dort verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.


WhatsApp Gruppe beitreten

Bildquelle:

  • Hinweise gesucht: Blaulicht Gießen / Pixabay






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com