Nach Einbruch in Handyladen Täter gesucht

Veröffentlicht am 22.Okt.2019 um 17:19 Uhr | Zuletzt geändert am: 22.Okt.2019 um 17:19 Uhr

Symbolfoto; © Pixabay.de



Gießen: In der Gießener Neustadt fahndete die Polizei am frühen Dienstagmorgen nach Einbrechern. Die Unbekannten hatten gegen 02.30 Uhr die Scheibe eines Telefonladens eingeschlagen und dann mehrere Handys gewaltsam aus der Auslage entfernt. Dabei lösten sie den Alarm aus. Ein Zeuge konnte die Täter in Richtung Weststadt flüchten sehen. Die beiden Täter sollen schwarz gekleidet gewesen sein. Einer soll weiße Turnschuhe getragen haben. Sein Komplize soll schwarze Turnschuhe mit Reflektoren Streifen am Fersenende getragen haben. Beide sollen maskiert gewesen sein.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Bildquelle:

  • Einbruch: Pixabay






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com