Zwei Leichtverletzte nach Unfall in Heuchelheim

Veröffentlicht am 22.Okt.2019 um 20:52 Uhr | Zuletzt geändert am: 22.Okt.2019 um 20:52 Uhr

Bild: © Blaulicht Gießen



Heuchelheim: Zwei Leichtverletzte und 20.000 Euro Sachschaden war die Folge eines Unfalles von Samstagvormittag auf der Landstraße 3045 zwischen Biebertal und Heuchelheim. Gegen 10.30 war eine 53-jährige Kombifahrerin aus Lollar auf der Landstraße unterwegs und wollte mit ihrem Renault an der Einmündung (Rodheimer Straße) nach Kinzenbach links abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Citroen einer 39-jährigen Frau aus Lollar. Beide Fahrerinnen kamen in umliegende Krankenhäuser. Ein Unternehmen schleppte die nicht mehr fahrbereiten Autos ab. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter 0641/7006-3755.

Bildquelle:

  • Polizei: Bild: © Blaulicht Gießen






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com