25 – Jährige geschlagen und getreten

Veröffentlicht am 04.Nov.2019 um 16:00 Uhr | Zuletzt geändert am: 04.Nov.2019 um 15:56 Uhr

Symbolfoto; © Heiko Barth/Fotolia.com



Gießen: In der Bahnhofstraße wurde eine 25 – Jährige am Sonntag, gegen 04.30 Uhr, durch einen Unbekannten mit Schlägen und einem Tritt ins Gesicht verletzt. Der Mann hatte sie zunächst angesprochen und danach unvermittelt mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Auch als sie am Boden lag, trat der Mann ihr ins Gesicht. Anschließend flüchtete er zu Fuß in unbekannte Richtung. Bei dem Täter soll es sich um einen dunkelhäutigen Mann, der etwa 180 Zentimeter groß und sportlich sein soll, handeln. Er habe, so die Zeugin, eine rotweiße Trainingsjacke getragen haben. Auffällig soll auch eine weiße Basecap mit roten Schild sein.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Bildquelle:

  • Polizist und Streifenwagen vor einer Menschenmenge: Symbolfoto; © Heiko Barth/Fotolia.com






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com