Handfeste Auseinandersetzung in Gießener Gaststätte

Veröffentlicht am 14.Nov.2019 um 17:22 Uhr | Zuletzt geändert am: 14.Nov.2019 um 17:15 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Gießen: In einer Gaststätte in der Frankfurter Straße kam es Donnerstagfrüh zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen einem 43-Jährigen aus Pohlheim sowie einem 26-jährigen Mann aus Gießen. In dessen Verlauf schlug der Pohlheimer dem Gießener offenbar mit der Faust ins Gesicht. Dabei verletzte sich das Opfer leicht. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren gegen den Verdächtigen wegen Körperverletzung ein. Die Ermittlungen zu den Hintergründen dauern an.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Blaulicht Gießen/ Privat






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com