16-Jähriger versucht Polizisten zu schlagen

Veröffentlicht am 15.Nov.2019 um 15:31 Uhr | Zuletzt geändert am: 15.Nov.2019 um 15:06 Uhr

Symbolfoto; © pattilabelle/Fotolia.com



Gießen: Gegen einen 16 – Jährigen aus Lich mussten nach einer Kontrolle am späten Donnerstagabend in der Westanlage Strafverfahren eingeleitet werden. Der Jugendliche war im Bereich der Mühlstraße kontrolliert worden. Da er keinen Ausweis mitführte, mussten die Beamten ihn durchsuchen. Dabei schlug er vergeblich mit der Faust nach den Beamten. Die Beamten fesselten den 16 – Jährigen und nahmen ihn fest. Er wurde später, nach den polizeilichen Maßnahmen, wieder entlassen.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Bildquelle:

  • Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht: Symbolfoto; © pattilabelle/Fotolia.com






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com